Sonntag, 14. August 2011

[7 Days 7 Books] Tag 7, Endspurt

Erster Beitrag 15:11

Momentaner Fortschritt: 
"Die Patin" 320/320 Seiten  *4 von 5 Pfötchen*
"Der erste Tod der Cass McBride" 240/240 Seiten *3 von 5 Pfötchen*
"Engelszorn" 400/400 Seiten *4 von 5 Pfötchen*
"Ashes, Ashes" 400/400 Seiten *4 oder 3,5 von 5 Pfötchen*
"Reality-Show" 169/169 Seiten *4 von 5 Pfötchen*
"Nachtgeboren" 226/406 Seiten

Mein gestriger Leseabend war erfolgreich. Sowohl "Ashes, ashes" als auch "Reality Show" von Amélie Nothomb konnte ich durchlesen.

"Reality-Show" fand ich unglaublich bedrückend. In mir hat schon lange kein Buch mehr in solchem Maße Emotionen geweckt, Ekel, Traurigkeit, Hass und Verachtung, noch mehr Ekel und einen tiefen Respekt und Mitgefühl der Protagonistin gegenüber.
Leider fand ich die Umsetzung dennoch nicht hundertprozentig gelungen. Die Nebenfiguren bleiben blass und klischetypisch und einige Handlungen finde ich irrational und unlogisch.

Ich habe mir vorgenommen heute zumindest "Nachtgeboren" noch fertig zu lesen. Wenn ich das schaffe und noch Zeit habe, werde ich statt "Schatten und Licht" noch ein dünneres Buch anfangen, weil über 500 Seiten für mich heute nicht mehr schaffbar sind.
_____________________________________________________

Zweiter Beitrag 20:20

Momentaner Fortschritt: 
"Die Patin" 320/320 Seiten  *4 von 5 Pfötchen*
"Der erste Tod der Cass McBride" 240/240 Seiten *3 von 5 Pfötchen*
"Engelszorn" 400/400 Seiten *4 von 5 Pfötchen*
"Ashes, Ashes" 400/400 Seiten *4 oder 3,5 von 5 Pfötchen*
"Reality-Show" 169/169 Seiten *4 von 5 Pfötchen* 
"Die gemeine Hauskatze" 160/160 Seiten *1,5 von 5 Pfötchen* "Nachtgeboren" 252/406 Seiten

Ich habe mich entschieden, "Die gemeine Hauskatze" von Terry Pratchett als siebtes Buch zu lesen, weil es das dünnste auf meinem SuB war. Vor einiger Zeit habe ich mir das in der Bücherrei besorgt, weil ich von Pratchett nur positives gehört habe und vor zwei Jahren schonmal ein Buch von ihm gelesen habe, das mir sehr gut gefallen hat. Aber dieses hat mich maßlos enttäuscht. Ich habe mir ein Art humoristisches Sachbuch unter diesem Titel vorgestellt, aber ich fand es weder wirklich lustig noch irgendwie informativ. Einige wenige Stellen waren schön geschrieben, aber bei den meisten Kapiteln musste ich mich zwingen sie fertig zu lesen und nicht schon vorzublättern.

Noch 150 Seiten zu lesen bei "Nachtgeboren", das schaff ich noch *selbst motivier*

Dritter Beitrag 22:23

Noch 68 Seiten zu lesen bei "Nachtgeboren" *noch mehr motivier* Ansich ein echt interessantes Buch, aber der Schreibstil nervt mich immer noch -.-

Vierter Beitrag 23:43

FEEEERTIG :) Kurz vor Ende hab ich mein siebtes Buch auch noch geschafft.

Kommentare:

  1. Du hast es ja bald, die paar Seiten schaffst du auch noch :)
    Aber sowieso find ich toll, dass du es geschafft hast (ich geh jetzt davon aus, das letzte Buch schaffst du auch noch) 7 Bücher in 7 Tagen zu lesen, hätte ich niemals ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, sowas höre ich gerne :)

    Naja ich hab Semesterferien, da konnte ich mir die Zeit nehmen. Aber es war doch schwerer als ich gedacht habe.

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch, dass du deine Bücher alle geschafft hast :-)

    AntwortenLöschen
  4. Congratulations!!!

    Du hast es geschafft, 7 Bücher in 7 Tagen zu lesen. Das hast du toll gemacht! :)

    Aber hättest dich doch nicht so stressen brauchen, es war keine Pflicht, sondern nur ein gemeinsames Ziel. Viel wichtiger ist es, dass du Spaß dabei hattest. ^^

    Ich freu mich riesig, dass du es dennoch geschafft hast und bei der Aktion mitgemacht hast.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen