Dienstag, 30. August 2011

Wanderbuch ist angekommen und ein bisschen was persönliches

Sarah von Nothing more delightful (den Blog kann ich nur empfehlen) hat das Buch "Godspeed" von Beth Revis als Wanderbuch auf die Reise geschickt. Eine wirklich tolle Aktion, wie ich finde, denn es gibt so viele Bücher, die ich lesen mag, aber ich kann mir leider nicht immer alle kaufen.

Zum Buch: 
Die siebzehnjährige Amy lässt sich zusammen mit ihren Eltern für dreihundert Jahre einfrieren um einen weit entfernten Planeten neuzubesiedeln. Aber sie wird 50 Jahre zu früh aufgetaut...

Bisher habe ich etwa die Hälfte des Buches gelesen und mein Eindruck ist durchweg positiv. Die Geschichte wird abwechselnd aus Amys Sicht und aus der von Junior, einem Schiffsbewohner, erzählt und ist fesselnd, unterhaltend und sehr angenehm zu Lesen.
Für ausführlichere Informationen: Sarahs Rezension

Ich denke gerade darüber nach, ob ich auch eine Wanderbuchaktion zu einer der Dystopien starten soll, die in meinem Bücherregal stehen ("Neva", "Ashes, Ashes", "Stadt der verschwundenen Kinder" oder "The Forrest"). Das Konzept finde ich nämlich toll. Falls mehr als 2 Blogger Interesse haben, werde ich demnächst einen extra Beitrag dazu eröffnen.

Noch kurz was persönliches: 
In letzter Zeit habe ich mal wieder gesundheitliche Probleme, nämlich Lupus (SLE), eine Autoimmunerkrankung -.-
Wegen ständiger Gelenkschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsproblemen, fällt es mir daher schwer, regelmäßig zu bloggen oder Rezensionen zu schreiben. Trotzdem werde ich mich bemühen, weiterhin aktiv zu sein, weil mir mein Blog und das Reden über Bücher riesigen Spaß macht. Spätestens wenn mein Schub vorrüber ist, werd ich versuchen einiges nachzuholen.

Außerdem überlege ich, mein Blogdesign ein wenig zu verändern, weil ich darauf angesprochen wurde. Einen hübschen Header werde ich auf jeden Fall in Angriff nehmen, aber sonst weiß ich nicht so recht, wo ich ansetzten soll. Konstruktive Kritik ist daher gerne gesehen :)

Kommentare:

  1. das mit dem wanderbuch finde ich ganz super toll! ich habe mir gereade erst die stadt der veschwundenen kinder gekauft und ashes, ashes hab ich auf englisch, aber die idee ist super! :D

    zu der gesundheit...hast du mal überlegt, das du vielleicht was an der schilddrüse hast? das habe ich nämlich und deine symptome kommen mir bekannt vor...ansonsten gute besserung!

    was das bloggen angeht tage oder wochen ohne post sind nicht schlimm, ehrlich! :) es gibt viele die das aufgrund von zeitmangel oder leseunlust tun...

    zu guter letzt, dein design. ich finde das immer suer schwert zu beurteilen, den im prinzip muss es dir gefallen und ich arbeite auch ständig dran meinen blog mal "schöner" zu machen, vorallem hätte ich gerne ein cooles bewertungssystem, weiß aber nicht wie ich es anstellen soll...mh...

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon auf das Buch, ich bekomme es nach dir zugeschickt :-)

    Bei deiner Wanderbuch-Aktion wäre ich auch sofort dabei. Keines der von dir aufgezählten Bücher habe ich schon gelesen, daher wäre es mir sogar erstmal egal welches du auswählen würdest ;-)

    Dein Design gefällt mir eigentlich ganz gut. Allerdings ist für mich das Geschriebene in Dunkelblau (Datum) oder Lila (rechts) nicht so gut zu entziffern

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal danke für deinen lieben Kommentar! :)
    Dann zu deiner Frage wegen dem Design. Das mit dem Lila total, aber nach meinem Geschmack ist der Hintergrund ein wenig zu dunkel. Ich mag das Muster, aber gibt es das vielleicht noch ein wenig heller oder vielleicht sogar andersrum? Also, dass die Kringel schwarz sind un der Rest weiß?
    Gute Besserung übrigens. Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hi Michelle,

    erst mal muss ich sagen, dass ich Dir ganz gute Besserung wünsche! Das hört sich gar nicht gut an und ich hoffe, es geht Dir bald wieder besser!

    Dein Artikel gefällt mir übrigens super und ich werde bei meiner Rezension / Wanderbuch-Beitrag gleich drauf hinweisen :-)!

    Wie gesagt - ich würde mich freuen, Ashes, Ashes zu lesen und mit Mareike wäre wir dann ja schon zwei :-).

    Die Stadt der verschwundenen Kinder hat mir bis auf das Ende wirklich gut gefallen - viel Spaß auch noch dabei.

    Was Dein Blog-Design betrifft, so finde ich es an sich sehr schön. Nur finde ich manchmal, dass man die lila / blaue Schrift nicht so gut lesen kann. Ich bin vor kurzem über eine Seite gestoßen, auf der man kostenlose Blogdesigns runterladen kann. Die sehen zwar vom Stil her komplett anders aus, als Dein Blog jetzt, aber ich dachte, ich erwähne es trotzdem mal, und zwar: http://shabbyblogs.com/

    Ganz liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die lieben Kommentare und Anregungen zu meinem Design :)

    @Mareike: Sarah bekommt von mir "Ashes, Ashes". Wenn du magst, kann sie es dann direkt an dich weiterschicken. Trotzdem wärs super, wenn du mir deine Adresse per Mail (combicat@gmx.de) schicken könntest.

    AntwortenLöschen
  6. Aber klar doch, Mail an dich ist ja vorhin raus gegangen. Find ich super, dass du das Buch verleihst.

    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen