Freitag, 1. Juli 2011

[Leseliste] Juli

Bücher, die ich mir für Juli vorgenommen habe:


Für die Dystopienchallenge: 
  1. "Die Auswahl" von Ally Condie
  2. "Der Pakt" und "Widerstand" von Gemma Malley 
  3. "Das Saint-Netzwerk" von Patrick Cave 
Diese vier Bücher habe ich aus der Bücherrei ausgeliehen, deshalb versuche ich, sie als erstes zu lesen. 


Für die Lyx-Callenge:
  1. "Engelskuss" und "Engelszorn" von Nalini Singh

Sonstiges für Zwischendurch:
  1. "Wolfsjagd" von Jim Butcher werde ich zu Ende lesen und danach eventuell "Grabesruhe", den dritten Teil der Harry-Dresden-Reihe
  2. "Chill mal, Frau Freitag" von Frau Freitag werde ich diesen Monat auch nochmal in Angriff nehmen

Falls ich diese Bücher schaffe, werde ich wohl meinen SuB neu befüllen müssen. Ich denke darüber nach, mir die "Kushiel-Trilogie" von Jaqueline Carey oder "Der Kuss des Kjer" von Lynn Raven zu besorgen oder eines der Bücher von Kerstin Gier auszuprobieren. Kann mir jemand von euch etwas empfehlen?

Kommentare:

  1. Hast du die Edelstein-Trilogie von Frau Gier schon gelesen (Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün)? Wenn nicht solltest du die mal lesen.

    Ansonsten kann ich dir auch noch die Bücher von Antje Babendererde sehr empfehlen (Der Gesang der Orcas, Rainsong, Indigosommer, Libellensommer usw.). Auch mag ich Andrea Gunschera sehr. Ihre ersten beiden Bücher der "City of Angels"-Reihe (Engelsbrut und Engelsjagd) hab ich sehr gemocht.

    Kennst du die Arkadien-Reihe von Kai Meyer?? Die wäre auch noch toll. Dystopisch gesehen, würde ich - falls du sie noch nicht gelesen hast - die Tribute von Panem-Reihe von Suzanne Collins nahe legen. Echt tolle Bücher.

    So, das wäre jetzt das, was mir spontan einfallen würde. *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dir alle 3 nur waermstens empfehlen. Carez hat einen goettlichen Schreibstil und erschafft einfach so eine detailreiche Welt mit so unglaublichen Charsakteren... die Edelsteintrilogie habe ich verschlungen, ist aber auch sehr stark jugendbuch. Und "Der Kuss des Kjer" war himmlisch. Diese poetische Sprache, diese Spannung, diese Charaktere... du wuerdest bei allen dreien etwas verpassen und bei allen im siebten Himmel schweben! :D

    AntwortenLöschen
  3. Von Kerstin Gier kann ich dir auch die Edelstein-Triologie wärmstens empfehlen (Also Rubinrot usw). Seeehr lustig, romantisch und spannend.

    Außerdem, wenn du es noch nicht gelesen hast, "Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater und meiin persönliches Lieblingsbuch im Moment, Isola von Isabel Abedi. Weiß nicht, ob es dein Geschmack ist, aber mich hat das Buch überzeugt.

    AntwortenLöschen